Viele von uns machen sich über Politik keine Gedanken. Das ist verständlich, denn Politik ist oft ein schwieriges Thema. Politik hat aber einen großen Einfluss auf unser Leben. Deshalb ist es wichtig, dass wir uns eine Meinung zu Politik zu bilden. Und wir müssen uns auch als Bürger mehr darum kümmern, dass Politik so gemacht wird, wie es für uns gut ist.

„Die Politik“ macht die Gesetze, die unser Leben regeln. Sie bestimmen, wie Bürger untereinander oder im Verhältnis zu unserem Staat oder auch der Wirtschaft gestellt sind.

Arbeit, Altersrente, Wirtschaft, Umwelt, Gesundheitsversorgung, Bildung, Familie, soziale Sicherheit, Verkehr … das sind nur einige der Bereiche, in denen Gesetze von den zuständigen Parlamenten besprochen und verabschiedet werden.

In manchen Bereichen, wie zum Beispiel der Außen- und Sicherheitspolitik, werden nicht immer Gesetze verabschiedet, sondern internationale Verträge abgeschlossen oder spontane Entscheidungen zu wichtigen Ereignissen getroffen.

Die besonders wichtigen Entscheidungen der Regierung müssen von der Mehrheit der gewählten Abgeordneten genehmigt werden. Jeder Abgeordnete darf nach seinem eigenen Gewissen entscheiden, aber meistens werden Entscheidung so getroffen, dass sie den Aussagen entsprechen, die die Parteien in ihrem Wahlprogramm oder anderen Parteigrundsätzen aufgestellt haben.

Mehr Info

Bestimmen, wer bestimmt …     Bestimmen, was wichtig ist …    Lobbyismus

Hinterlasse eine Antwort